Bisherige Reisen

30.08. - 02.09.2018
Piemont und Ligurien

15 Personen in 2 Gruppen, 1820km (für einen Teil bis Col Agnello und Bonette / F),
2 Umfaller (Materialschaden)

Teilnehmer: Titus, Daniel, Fred, Hansueli, Reto, Ernst, Leo, Hubert, Kurt, Eric, Cornel, Christoph, Bruno, Marcel, Patrick

17. - 20.08.2018
Dolomiten

9 Personen, 1530km, 38 (!) Pässe, 1 Umfaller mit Materialschaden, 3 Übernachtungen Hotel Mesdi Arabba

Teilnehmer: Thomas, Thomas 1, Thomas 2, Kurt, Eric, Marcel, Cornel, Stefan, Patrick

22. / 23.06.2018
Moto-Masters

10 Personen, 680km, 1 Umfaller, Übernachtung Hotel du Doubs, Goumois

Teilnehmer: Urs, Fritz, Roland, Karl, Felix, Hansruedi, Norbert, Hans, Jean-Pierre, Patrick

24. - 31.05.2018
Sardinien

7 Personen, 2700km, 2 x Fähr-Übernachtung, 5 x Agriturismo Abba + Murta,
Barisardo (empfehlenswert), keine Zwischenfälle

Teilnehmer: Hubert, Cornel, Kurt, Eric, Peter, Fredl, Patrick

31.08. – 03.09.2017
Hoch-Pustertal / Kärnten / Friauler Dolomiten

Titus, Hubert, Christoph, Cornel, Kurt, Eric, Dani, Oliver, Bruno, Raphael, Marco, Fred, Reto, Ernst, Alex, Marcel (2. Tour-Guide), PMD
Total 1250km, 2 Tage schön, 2 Tage verregnet
Hotel: Tirolerhof Bruneck / St.Georgen,  3 Nächte
Am 3. Tag hat sich eine 10er-Gruppe der Wirtschafsgeografie von Bruneck gewidmet und aufs Moto-Fahren verzichtet.
Zum Abschluss wurden alle vom ersten Schnee auf dem Stelvio begrüsst.
Ansonsten keine speziellen Vorkommnisse.

23.– 25.06.2017
Schweiz Spezial

Fredl, Cornel, Thomas, Bruno, Stefan / Silvia (sie wurde auf Händen getragen), Urs, Thomas, Reto, Marcel, Patrick
Total knapp 910km, 3 Tage strahlend und sehr warm.
Begrüssung zum Start bei Sanitas Troesch, div. Sponsorships durch S-T. Danke
Spezielles Gruppe Patrick: Besuch des ‚Creux du Van‘ bei Le Solliat (lohnenswert!)

09.– 15.06.2017
Korsika

Sarah (SFin), Marco, Fredl, Christoph, Raphael, Kurt, Eric, Peter (Opus Dei-Mitglied auf gepimpter nineT?), Patrick
Total knapp 2300km, nur sonniges Wetter bis +35 Grad.
Toll funktionierende Gruppe mit unterschiedlichen Ansprüchen und feinem Spass-Faktor.
Vorkommnisse:
Patrick’s Batterie hat auf der Autobahn den Geist aufgegeben, Ersatz nach 1,5h beschafft.
Marco mit Leitplanken-Kuss auf dem San Bernardino  -  der Schutzengel hat toll gewirkt. Danke

19.– 22.05.2017
Norditalienische Seen

Christoph, Kurt, Eric, Bruno, Patrick
Total knapp 1330km, 1 Tag Regen/3 Tage strahlender Sonnenschein.
Kleine, homogene, ziemlich rassige Truppe.

01.– 04.09.2016
'RLC-Reise' - Altopiano dei sette comuni im Trentino

Andreas, Raphael, Marco, Oliver, Daniel, Fred, Titus, Reto, Christoph, Ernst, Stefan, Kurt, Eric, Cornel, Felix, PMD, 2. Tour-Guide Marcel
Übernachtung im Hotel Cristallo und Dépendance Aaritz in Levico Terme  -  tolles Moto-Hotel!
Total knapp 1400km, ca. 28 Stunden Fahrzeit bei schönstem Wetter.
Spezielles Vorkommnis: 1 Umfaller auf Forststrasse im Wald mit zerrissenem Hinterreifen - Moto wurde vom Hoteleigner persönlich zusammen mit PMD zurückgeholt.

26. / 27.08.2016
'Sanitas Troesch-Reise' - Fieschertal

Urs, Martin, Reto, Thomas, Kurt und Martina, Cornel, PMD
Übernachtung im Hotel Alpenblick in Fieschertal.
Am Samstagmorgen Fahrt mit der steilsten Standseilbahn Europas von Quinto hoch zum Ritomsee.
Knapp 600Km, 11 Stunden Fahrzeit bei schönstem Wetter.
Spezielles Vorkommnis: Auf dem Lukmanierpass fährt eine Automobilistin in die parkierten Motos.
3 Motos fallen um und erleiden kleinere Schäden, welche von der Versicherung der Dame übernommen werden müssen.

18. – 22.08.2016
La route des grandes alpes

Othmar, Martin, Stefan, Titus, Hubert, Fredl, Cornel, Christoph, PMD
Übernachtungen im Hotel Val Joli in Séez / Hotel de Valdeblore in Valdeblore / Hotel de la Mairie in Embrun / Hotel de la Couronne in Argentière bei Chamonix.
Total ziemlich genau 2000Km und ca. 36 Stunden Fahrzeit.
Am Samstagmittag baden in Nizza an der Promenade des Anglais - dort wo wenige Wochen vorher der furchtbare Amok passierte. Ein Blumenmeer grüsst noch.
Insgesamt 2 Stunden Regen auf 5 Tage - so macht das Spass. Keine speziellen Vorkommnisse.

10. – 13. 06. 2016
Schwarzwald / Elsass

Sarah, Marco, Stefan, Cornel, Fredl, Christoph, Hubert, Bruno, PMD
Übernachtungen 1 und 2 im Hotel Hirschen in Oberwolfach-Walke
Übernachtung 3 im Hotel Les Bagenelles in Saintes-Marie-aux-mines
Total gut 1300km, keine speziellen Vorkommnisse ausser Regen...Regen...Regen, ab dem 2.Tag,
daneben Sarah als sehr talentierte Jung-Selbstfahrerin!

20. – 23.05.2016
Piemont / Ligurien

Kurt, Eric, Roland, Peter, Marcel, Hans, Paul, Stefan, PMD
Übernachtungen 1-3 im Agriturismo Le due cascine in San Marzano Oliveto
Total ca. 1500km, keine speziellen Vorkommnisse
3 Tage schönstes Wetter mit bis zu 32 Grad in Ligurien, am 4.Tag Dauerregen und Schnee in
San Bernardino

02. – 06.09.2015
Kärnten / Slowenien / Kroatien / Italien
rlc architekten und Sanitas Troesch-Reise

Andreas, Christoph, Titus, Fred, Cornel, Bruno, Rolf, Raphael, Marco, Daniel, Oliver, Reto, Alex, Ernst, Marcel, Kurt, Eric, PMD
1. Übernachtung im Zug Feldkirch  -  Villach
2. Übernachtung Central Hotel Union, Ljubljana (mit Kultur-Visite!)
3. Übernachtung Hotel Kimen in Cres (mit Baden im Meer)
4. Übernachtung Hotel Mesdi Arabba (bei 1 Grad + am Morgen)
Eine Gruppe mit 1450km inkl. 28km Schotter, die andere Gruppe mit rund 1600km ohne Schotter, dafür Baustellenpassage
Vorkommnisse: 1 Umfaller

21. / 22. 08. 2015
Seefeld - Sanitas Troesch-Kundenreise

Martin, Cornel, Reto und Corinne, Leo und Sonja, Kurt und Martina, Marc und Julia, Titus und Helga, Markus und Isabelle, Urs, Thomas, Martin, Marcel, Michel, PMD
Hotel Eden Seefeld, tiptop
610 Km, keine Vorkommnisse

17. – 20.07.2015
Dolomiten- Runde

Marcel S., Heinz, Stefan, Marcel J., PMD
1600km, 37 Pässe  -  vom Feinsten
Tolles Wetter, und das Hotel Mesdi einmal mehr hervorragend

03. - 09.05.2015
Rund um Korsika

Roland, Peter, Florian, PMD    -    Gruppe klein aber fein
2300km, Übernachtungen auf der Corsica Ferries / 2x Hotel les Mouettes Lozari / 2x Hotel Sole + Monti Quenza / 1x Hotel al Mare Savona

05. - 08.09.2014
La route des grandes alpes
mit 17 Motos

Leo, Andreas, Titus, Balz, Alex, Marcel, Michel, Beat, Ernst, Leo, Kurt, Erich, Daniel, Oliver, Raphael, Marco, PMD
ca. 1750km, Übernachtungen im Hotel Belvédère in Seez / La Vallière in St.Martin d'Entrannes / Chris-Tal in Chamonix

21. - 23.08.2014
Lago d'Idro / Lago di Garda
mit 10 Motos, 11 Teilnehmern

Fredl, Andreas, Balz, Reto, Thomas, Titus, Helga, Cornel, Lucie, Walter, PMD
ca. 1250km, Unterkunft im Albergo Il Pescatore in Ponte Caffaro (I)

04.07.2014
4. IHK-Mitglieder-Töfftour mit 25 Teilnehmern

St. Gallen - Sternenberg - Bachtel - Sattel - Schwyz - Ibergeregg - Sattelegg - Hulftegg - St. Gallen
ca. 250km

27./28.06.2014
Rund um den Lago Maggiore mit 11 Motos und 15 Teilnehmern

Marc, Julia, Hans, Markus, Anita, Kurt, Martina, Silvano, Lisbeth, Michèle, Hampi, Martin, Reto, Marcel, PMD
ca. 750km, Unterkunft im Hotel Sant' Anna in Verbania (I)

16. - 19.05.2014
Piemont-Reise mit 10 Motos

Rolf, Hubert, Markus, Walter, Andreas, Balz, Daniel, Cornel, Bruno, PMD
ca. 1600km, Unterkunft im Agriturismo Le due Cascine in San Marzano Oliveto (I)

Stimmen der Teilnehmer

17.-20.08.2018

Dolomiten

Hansueli (Rookie / Harley-Fahrer):
hat Spass gemacht, mal schneller unterwegs zu sein. Tolle Kameradschaft,
habe mich sofort wohl gefühlt

Titus:
hat wie immer Spass gemacht, mit toller und geselliger Gruppe auf hohem Niveau zu biken

17.-20.08.2018

Dolomiten

Thomas 1 (erstmalig dabei, mit 30-jähriger Guzzi Mille GT in rot)):
super Streckenwahl, tolle Organisation, schöne Erlebnisse und gute
Kameradschaft

Thomas 2:
professionell geplant, und unkompliziert, leicht und lässig durchgeführt

22.-23.06.2018

Moto-Masters

Norbert:
Es war in allen Belangen eine hervorragende Moto-Masters-Geschichte. Routenwahl, Wetter, Zwischenhalte, Gespräche  -  alles wie es gefällt.

24.-31.05.2018

Sardinien

Hubert:
Danke für ausgezeichnete Organisation, professionelle Leadership und das immer anspruchsvolle Tempo. Hat selten mehr Spass gemacht.

Cornel:
reibungslose Tour, tolles Erlebnis

23.-25.06.2017

Schweiz Spezial

Thomas (D/ ‚Hamburger‘):
gelungene Töffreise durch die Schweiz. Gut organisiert und entspannt.

Cornel:
unbekannte Heimat kennengelernt.

09.-15.06.2017

Korsika

Fredl (D):
diesmal sogar bei strahlendem Sonnenschein vom ersten bis letzten Tag. Streckenwahl bestens,  breite Kurven, dann kleine bis kleinste ohne Ende  - 
und wie gewohnt mit toll funktionierender Gruppe.

Christoph:
gelungen, professionell organisiert, mit ‚Nase‘ für gute Restaurants

19.-22.05.2017

Norditalienische
Seen

Eric:
Hammer-Tour

Bruno:
hast am ersten Tag (zulasten Splügen und San Marco) die Strassen waschen lassen fürs Regentraining

Kurt:
Regen, Sonnenschein und schöne Pässe. Alles gute Motorradfahrer und kameradschaftliche Typen

01.-.4.09.2016

Altopiano dei sette comuni

Marco:
Super organisierte Tour / grossartiges Erlebnis.

Kurt:
Der Bier-Pool war Klasse

Christoph:
Fröhliche Tour mit illusteren Motorradfahrern.

Andreas:
Tolle Gruppe mit hohem fahrerischem Können und sehr guter Kameradschaft.

Cornel:
Das Fahren und die Kameradschaft machen einfach Spass.

26./27.08.2016

Fieschertal

Urs:
Gute Organisation, tolle Leute, super schönes Wetter  -  so macht Motorradfahren Spass!

18.-22.08.2016

Route des grandes alpes

Martin:
Erstmalig auf einer 5-tägigen Tour. Die Gruppe mit ihrer unkomplizierten Art sowie alles Drumherum hat sehr gut gefallen.

Hubert (der einzige Harleyist):
Ein Event, welchen ich in dieser Qualität noch nicht erlebt habe: Road-Captain-Award 2016 an PMD! (Danke!)

10.–13.06.2016

Schwarzwald
Elsass

Marco:
Schön, wie ihr Sarah als einzige und selbstfahrende Frau mitgezogen und in die Gruppe integriert habt. Wir genossen es.

Christoph:
Keine Wünsche an die Reiseführung  -  aber bitte mal eine Reise ohne Regen.

20.–23.05.2016

Piemont
Ligurien

Hans:
Tolle Reise, perfekt organisiert, einmalige Routenwahl, guter Zusammenhalt in der Gruppe.

Roland:
Geniale Routen, tolles Hotel, 3 Tage Traumwetter, alles passte trotz körperlichem Stress (fehlende Sitzkilometer!)

02.–06.09.2015

Kärnten
Slowenien
Kroatien
Italien

Christoph:
Tolle Kameradschaft, sehr wohl gefühlt (bin nun auch wieder trocken!)

Cornel:
Spannende Reise in kollegialer Runde.

Titus:
Tolle Reise bei unterschiedlichsten Reisebedingungen. In jeder Beziehung ein Erlebnis, tolle Kameraden, beste Stimmung. Die Tour-Guides Marcel und PMD mit permanentem Zug nach vorn. So macht’s Spass!

PMD:
Vorallem die Tage 3 und 4 haben es in sich gehabt. Weite Strecken und viel Regen  -  alle haben sich durchgebissen. Kompliment!

21./22.08.2015

Seefeld

Urs:
Wunderbare Reise mit sehr guter Organisation, tolle Teilnehmer, schöne (noch unbekannte) Strecken, Hotel bestens.

Marc:
SUPER schöne Reise!

Martin:
Perfekte Organisation, tolles Hotel, gutes Essen, schönes Wetter.

Corinne:
alles hat gepasst  -  mir hat es gefallen!

17.–20.07.2015

Dolomiten- Runde

Stefan(Ducati Multistrada):
Sehr gut geplante Tour mit Kurven ohne Ende, sehr ausgewogene Gruppe, fahrerisch wie auch beim Bier danach. Absolut empfehlenswert für Fahrer, welche eine Herausforderung suchen.

Heinz:
Unvergessliche 4 Tage, super Tourguide, knackige 5er-Gruppe, alles stimmte  -  Wetter, Truppe, Routenwahl, schönes Hotel.

Marcel:
Kompliment für hervorragende Organisation und Führung. Da steckt viel Herzblut dahinter.

PMD:
....wenn einer stürzt, dann der Tour-Leader (siehe Fotos)....

03.-09.05.2015

Rund um Korsika

Peter:
Absolut Spitze. Täglich 200 – 300 Km Kurvenfahrt, sehr gutes Essen an schönen Plätzen, ausgezeichnete Hotels, super Tourguide.

Florian:
Ausserordentliche Harmonie in der Gruppe, kein Stress, bestens organisiert, ambitioniertes Fahren unter toller Führung.

Roland:
Habe das Kurvenräubern genossen, und auch fahrtechnisch profitiert. Danke für die super Tour!

21. - 23.08.2014

Lago d'Idro


Balz:
Danke für die tadellose Organisation und Durchführung dieser Motorradreise.

Andreas:
Der Dank gebührt einmal mehr dir. Regen und nasse Strassen waren eine gute Lektion, am Samstag allerdings fast zuviel des Guten.

Fredl:
Danke für ein tolles Motorraderlebnis. Die Tour war super und mich hat die tolle Gemeinschaft sehr beeindruckt. Auch die Flexibilität, die Strecke zu ändern, fand ich sehr gut.

Thomas:
Danke für die erlebnisreichen Tage mit euch. Kurvenfahren macht wirklich Freude, die Kameradschaft auch. Mir war es sehr wohl in dieser Gruppe. Komme gerne wieder einmal mit.